HomeÜber unsAktuellAgendaAufruf zur SpendeBerichteFAQKontaktLinks


Selbsthilfegruppen "SOS-Leukämie und Multiples Myelom/Plasmozytom"

 

Die SFK hat im Jahr 2001 Selbsthilfegruppen gegründet und betreut seither sieben SOS-Gruppen mit diesem nützlichen Patienten-Netzwerk in sechzehn Kantonen plus Patientenkontakte in Genf und Lausanne.

"SOS-Leukämie- Lymphom- MDS- Multiples Myelom" will Betroffene mit Krebs im Knochenmark und ihre Angehörigen, mit oder ohne Transplantation, zusammenführen. Alle Gruppen sind auch untereinander verbunden.

 

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation organisiert die SFK die SOS-Gruppentreffen online, da das persönliche Zusammentreffen bis auf Weiteres nicht möglich ist.

Interessierte Personen werden gebeten, mit dem Sekretariat der SFK Kontakt aufzunehmen:

Telefon: 044 383 04 00
E-Mail: info@knochenmark.ch

Der Stiftungsrat der SFK freut sich auf reges Interesse und Teilnahme.

 


Letzte Änderung am 05.11.2021